[18.09.2019] Neue Meister - Kristin Pudenz – Endlich erste Reihe, endlich WM

am .

Gleich 13 Athleten haben bei den Deutschen Meisterschaften im Sommer den ersten nationalen Titel ihrer Karriere gefeiert. Unter ihnen sind einige neue Gesichter und andere, die schon länger zur DLV-Spitze zählen. leichtathletik.de erzählt, wie sie es ganz oben aufs Podest im Berliner Olympiastadion geschafft haben, heute geht es um Diskuswerferin Kristin Pudenz (SC Potsdam).

Weiter auf leichtathletik.de

Aleksandar Askovic- schnellster Student Deutschlands

am TPL_WARP_PUBLISH .

Aleksandar Askovic startete am Donnerstag, den 30.05.2019 bei den deutschen Hochschulmeisterschaften über die 100m. Er lief mit einer Zeit von 10,49 sek der Konkurrenz davon und sicherte sich somit den 1. Platz und den Titel des deutschen Hochschulmeisters 2019.

Erfreuliches gibt es auch von Sonja Keil zu berichten. Die ehemalige deutsche Meisterin über die 400 m Hürden konnte sich in Freising in ihrer Paradedisziplin beweisen und sicherte sich mit einer Zeit von 61,91 sek die Quali für die deutschen Meisterschaften in Berlin.